zurück

Samstag, 9. März, 21 Uhr

Konzert

Barbara Morgenstern

(Monika Enterprise, Berlin)


Die Berliner Musikerin spielt melodiöse Keyboardbögen über luftige elektronische Sounds und reduzierte Beats. Ihre deutschen oder englischen Texte variieren mühelose zwischen kontemplativer Bildhaftigkeit und unbeschwerter Konkretheit. 

Ihr im vergangenen Jahr veröffentlichtes Album „Sweet Silence“ erschien auf Gudrun Guts Label Monika Enterprise. Auch sonst bewegt sich Barbara Morgenstern in bester musikalischer Gesellschaft: Zu den Gästen auf ihren Platten zählen unter anderem To Rococo Rot, Mario Haas alias T.Raumschmiere, Thomas Fehlmann und der legendäre Robert Wyatt.

http://www.barbaramorgenstern.de/

https://soundcloud.com/barbaramorgenstern


Einlass ab 20.30 Uhr

Eintritt: 8 Euro ermäßigt / 10 Euro
Vorverkauf: Badischer Kunstverein und Studio Eins, Karlstr. 85

zurück