zurück

Donnerstag – Freitag, 7.–8.7.2022

Veranstaltung

documenta fifteen Kassel

Ausflug zur documenta fifteen in Kassel

In Kooperation mit dem Karlsruher Reisebüro Hirsch Reisen möchten wir Sie herzlich einladen, mit dem Badischen Kunstverein die documenta fifteen vom 7. – 8. Juli (Do – Fr) zu besuchen. Es sind noch Plätze frei! Begleitet wird die Reise von der Direktorin Anja Casser und der kuratorischen Assistenz Yvonne Fomferra. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Ausflug.

Ab dem 18. Juni ist für 100 Tage die documenta fifteen in Kassel zu sehen. Sie wird vom ruangrupa, einem Künstler:innenkollektiv aus Jakarta, kuratiert. Zentral für die diesjährige Ausgabe ist der indonesische Begriff lumbung, der eine gemeinschaftlich genutzte Reisscheune bezeichnet und für Grundsätze wie Kollektivität, gemeinschaftlichem Ressourcenaufbau und gerechter Verteilung steht. Diese Werte und Ideen werden in allen Bereichen der Zusammenarbeit und Ausstellungskonzeption documenta fifteen umgesetzt.

1. Tag: documenta-Stadt Kassel
Karlsruhe 6.10 Uhr – über die Autobahn Mannheim – Frankfurt – Gießen erreichen wir Kassel. Wir beginnen unseren Besuch der documenta fifteen mit einer zweistündigen Privatführung. Im Fridericianum starten wir unsere Entdeckungsreise durch die zeitgenössische Kunst. Nach einem Überblick über Leitmotive und Konzeption werden wir zu den spannendsten Werken und Schauplätzen begleitet. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.


Als besonderes Highlight wird an diesem Tag ein gemeinsames Abendessen angeboten, an dem Sie Ihre Eindrücke mit Frau Casser und Frau Fomferra vertiefen können.
 
2. Tag: Kunst und Gegenwart

Kassel – Sie haben Gelegenheit, Ihre Lieblingsorte der documenta fifteen nochmals auf eigene Faust zu besuchen oder Neues zu entdecken. Gegen 16.00 Uhr Rückfahrt über Mannheim nach Karlsruhe (ca. 20.30 Uhr).
 
Leistungen:
– Fahrt im komfortablen Luxus-Fernreisebus

– Übernachtung im Zimmer mit Bad oder Dusche und WC

– Frühstücksbuffet

– Gruppentrinkgelder im Hotel

– 2 Tages-Karte documenta fifteen
– Privatführung


Termin & Preis:
7. – 8. Juli (Do. – Fr.)

€ 325,-
 Doppelzimmer pro Person
€ 385,- Einzelzimmer
 
€ 30,- Zuschlag Termin 7. Juli
€ 35,- Abendessen Termin 7. Juli

Teilnehmendenzahl:
min. 12, max. 29 Teilnehmer:innen

Weitere Informationen finden sie auf der Website: 

https://www.hirschreisen.de/reisefinder/documenta-fifteen/

Die Anmeldung findet direkt über das Reisebüro statt:
Hirsch Reisen, Am Ludwigsplatz, 76133 Karlsruhe, Tel. 0721 181118; verkauf@hirschreisen.de

Bei weiteren Fragen können Sie sich auch sehr gerne an den Badischen Kunstverein wenden: + 49 (0)721 28226; info@badischer-kunstverein.de

zurück