zurück

Aktuelle
Veranstaltungen:


Bewerbungsfrist: Dienstag, 31. Januar 2017

Stellenausschreibung

Kuratorische Assistenz

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine kuratorische Assistenz.

Der Badische Kunstverein ist einer der ältesten Kunstvereine in Deutschland und zeigt pro Jahr acht bis zehn Ausstellungen zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler. Zudem engagieren wir uns in der Vermittlung und Förderung aktueller Positionen und veranstalten ergänzend Vorträge, Künstlergespräche, Filmprogramme, Performances, Diskussionen, Konzerte, Führungen, Kunstreisen sowie spezielle Vermittlungsangebote.

Die kuratorische Assistenz bietet die Gelegenheit, innerhalb eines überschaubaren, motivierten Teams umfangreiche Erfahrungen in einer regional verankerten, aber international agierenden Kunstinstitution zu sammeln. Die Mitarbeit in den verschiedensten Bereichen bietet ein vielseitiges Aufgabenfeld und ermöglicht eine aktive Mitgestaltung des Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramms.

Voraussetzungen für die Bewerbung sind ein abgeschlossenes Studium (MA oder ein vergleichbarer Abschluss) in den Bereichen Kunstgeschichte, Kunstwissenschaft oder Kulturwissenschaft. Wir suchen eine Unterstützung für unser Team mit einem überdurchschnittlichen Engagement für die Arbeit des Kunstvereins, einem ausgeprägten Interesse an der Gegenwartskunst und ihren Diskursen sowie bereits einschlägigen Arbeitserfahrungen in Kunst- und Kulturinstitutionen. Eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sind Voraussetzungen für die Arbeit in der Struktur des Kunstvereins. Wir erwarten gute Kenntnisse in der Konzeption und Organisation von Ausstellungen und Veranstaltungen sowie Erfahrungen im Verfassen und Editieren von ausstellungsbezogenen Texten. Ein abgeschlossenes Volontariat in einer Kunstinstitution oder Arbeitserfahrungen in einem Kunstverein sind dabei von Vorteil. Sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift sowie gängige Computerkenntnisse (Text- und Bildbearbeitung) sind Voraussetzung. Kenntnisse in der Drittmittelakquise sowie in den Bereichen Kunsttransporte und Leihverträge sind erwünscht.

Die Vollzeitstelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Für die Zeit der Anstellung sollte Karlsruhe der Wohnort sein. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnissen und Textproben bis einschließlich 31. Januar 2017 per E-Mail (max. 2 MB) an:

Anja Casser
Direktorin
Badischer Kunstverein
E-Mail: bewerbung(at)badischer-kunstverein.de


Bewerbungsfrist: Dienstag, 31. Januar 2017

Stellenausschreibung

Assistenz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Vermittlung

Wir suchen zum März 2017 eine Assistenz im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Kunstvermittlung.

Der Badische Kunstverein ist einer der ältesten Kunstvereine in Deutschland und zeigt pro Jahr acht bis zehn Ausstellungen zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler. Zudem engagieren wir uns in der Vermittlung und Förderung aktueller Positionen und veranstalten ergänzend Vorträge, Künstlergespräche, Filmprogramme, Performances, Diskussionen, Konzerte, Führungen, Kunstreisen sowie spezielle Vermittlungsangebote.

Die Assistenz bietet die Gelegenheit, innerhalb eines überschaubaren, motivierten Teams umfangreiche Erfahrungen in einer regional verankerten, aber international agierenden Kunstinstitution zu sammeln. Die Mitarbeit in den verschiedensten Bereichen bietet ein vielseitiges Aufgabenfeld und ermöglicht eine aktive Mitgestaltung des Programms.

Voraussetzungen für die Bewerbung sind ein abgeschlossenes Studium (MA oder ein vergleichbarer Abschluss) in den Bereichen Kunstgeschichte, Kunstwissenschaft oder Kulturwissenschaft. Wir suchen eine Unterstützung für unser Team mit einem überdurchschnittlichen Engagement, einem ausgeprägten Interesse an der Veröffentlichung und Vermittlung von Gegenwartskunst und ihren Diskursen sowie bereits einschlägigen Arbeitserfahrungen in Kunst- und Kulturinstitutionen. Eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sind Voraussetzungen für die Arbeit in der Struktur des Kunstvereins.

Wir erwarten gute Kenntnisse in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Ausstellungen und Veranstaltungen sowie Erfahrungen im Verfassen und Editieren von ausstellungsbezogenen Pressetexten. Kenntnisse in der Kunstvermittlung sind erwünscht. Ein abgeschlossenes Volontariat in einer Kunstinstitution oder Arbeitserfahrungen in einem Kunstverein sind dabei von Vorteil. Sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift sowie gängige CMS- und Computerkenntnisse (Text- und Bildbearbeitung) sind Voraussetzung.

Die Stelle umfasst u.a. folgende Aufgaben

- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für alle Ausstellungen und Veranstaltungen sowie für die allgemeine Außenwahrnehmung des Kunstvereins
- Korrespondenz mit nationalen und internationalen Medienvertretern
- Verfassen und Gestalten der Pressematerialien
- Versand von Pressemailings und Newslettern
- Betreuung der BKV-Website und der Social Media-Präsenz
- Mitarbeit an der Redaktion des Programmflyers und der ausstellungsbezogenen Drucksachen
- Teilnahme an städtischen, presserelevanten Arbeitskreisen
- Regelmäßige Führungen zu aktuellen Ausstellungen
- Entwicklung, Durchführung und Begleitung kunstvermittelnder Formate
- Pflege und Erweiterung der Pressekontakte, Aufbau einer Datenbank
- Anzeigenplanung und –umsetzung in einschlägigen Fachmedien

Die Vollzeitstelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Für die Zeit der Anstellung sollte Karlsruhe der Wohnort sein. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnissen und Textproben bis einschließlich 31. Januar 2017 per E-Mail (max. 2 MB) an:

Gabi Johannson
Badischer Kunstverein
E-Mail: gabi.johannson(at)badischer-kunstverein.de

Programm für Mitglieder

Mitgliedschaft zum Verschenken


Suchen Sie eine Geschenkidee?
Verschenken Sie eine Mitgliedschaft im Badischen Kunstverein!
- Freier Eintritt zu allen Ausstellungen und Veranstaltungen des Badischen Kunstvereins
- Freier Eintritt in fast 300 Kunstvereine
- Persönliche Einladung zu allen Veranstaltungen
- Vorzugspreise bei Katalogen und Jahresgaben

EUR 55,- / 25,- für Künstler / 17,- Schüler/Studierende/Rentner